Die Vorstellung zu meinem Heimatfilm

In Anlehnung an Pina Bausch stelle ich mir einen Film vor, der einzelne abstrakte Szenen zeigt. Farbige Bilder, die die Gefühle und Zustände von Heimat in einer ungewohnten Weise darstellen.

_____________________________________________________________________

Es folgt eine Liste eurer Gedanken, Stichpunkte und Anregungen, die mir besonders gefallen haben und die ich gern in meinen Film mit einfließen lassen möchte.

Heimatsorte
Meer - Baum - Parkdeck - Farben - Laute - Lieder - Düfte - Straßen - Kopf - Strand

Sicherheit und Halt
Geborgenheit - Vertrauen - Ruhe
Alltag - Gewohnheit - fehlende Neugier
Illusion

Verbundenheit
Gefühle - Erinnerungen - déjà-vu - Herzklopfen - Identität
Familie - Freunde - Freund/Freundin - der eigene Name

Zukunft
Abenteuer - Wünsche - Sehnsucht

Bilder für Heimat
das Beschreiten eines Weges
zwischen den Gegensätzen
Nachhausekommen

____________________________________________________________________

Wenn erste Szenen des Filmes stehen, werde ich dies auf jeden Fall auf diese Seite stellen.

Anregungen von euch sind weiterhin erwünscht. Über Einträge ins Gästebuch.

 

Judith 

 

 

22.3.07 11:51

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen