Heimatgefühl

Heimat - kann sich auch ganz verschiedene Weise definieren. Ich war einmal für 2 Monate in Südamerika. Da ist dann alles von zuhause ein Stück heimat für Dich. Post von zuhause, deutsches Essen, ein Anruf von daheim, Lieder, die man kennt... Heute - in Deutschland - bedeutet Heimat für mich, innere Zufriedenheit. Sonst ist man sich selbst fremd und fühlt sich nicht heimelig. Heimat sind für mich Menschen, die ich liebe. Diese Menschen machen es einem doch sehr viel leichter überall klarzukommen. Egal wo. Obwohl ich mich im hügeligen Bergland (Schwarzwald und Schwabenländle) wohler fühle. Heimat ist einfach Alltag, seine eigenen 4 Wände, Selbstständigkeit und Zufriedenheit.

22.2.07 12:53

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Judith (22.2.07 15:14)
vielen dank für den ersten und sehr persönlichen eintrag

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen