Heim@

Könnte es sein, dass Heimat etwas typisch Deutsches ist ?
Wie lautet denn die englische Übersetzung des Begriffs ?
Bitte kommt jetzt nicht mit HOMELAND - dass wir hier nicht über
etwas Geographisches sprechen, war doch schon zu lesen.
Wenn also RAUM nicht gemeint ist, könnte ZEIT eine Rolle
spielen ? Umfelder, die auf alle 5 Sinne wirkten, und denen man lange genug ausgesetzt war, und an die man sich über die Jahre adaptiert hat ? Haben etwa Menschen, die besonders gerne Heimat spüren und erleben, die Fähigkeit oder den Willen verloren, sich anzupassen ? Blieb Ihre Gier nach Neuem auf der Strecke ? Wurde Neugier auf dem Altar der Gewohnheit geopfert ?

23.2.07 22:57

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Lika (25.2.07 21:41)
Ich glaube, Heimat hat sehr viel mit Sicherheit und Verbundenheit zu tun und dass sich jeder bis zu einem gewissen Grad danach sehnt, steht für mich außer Frage.
Aber man sollt bereit sein, diese Verbundenheit nicht nur "zuhause" empfinden zu können

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen